Bachblüten

Bach-Blüten-Therapie

Der 1886 in England geborene Arzt, Virologe und Immunologe Dr. Edward Bach fand schon früh heraus, dass seelische Konflikte und körperliche Krankheiten eng miteinander verbunden sind. Auf dieser Basis präsentierte er nach langjähriger, intensiver Forschungsarbeit, 50 Jahre später seine Bach-Blüten-Therapie.
Heute, im Zeitalter zunehmender Technisierung, Spezialisierung und hochentwickelter Apparate-Medizin, gewinnen ganzheitliche Methoden wieder mehr und mehr an Bedeutung.
Über 80% der Patienten wünschen sich Naturheilverfahren als Bestandteil der gesundheitlichen Vorsorge. Warum kehren persönliche Krankheitsbilder bei den Patienten immer wieder? Schon Bach erkannte, dass Krankheit nicht in erster Linie auf körperliche Ursachen zurückzuführen ist, sondern auf eine tieferliegende Störung des seelischen Gleichgewichts.

Prinzip

Hier setzen die von ihm entwickelten Bach-Blüten an. In speziellen Herstellungsverfahren entwickelte er 38 Blüten-Essenzen entsprechend der von ihm entdeckten 38 disharmonischen Seelenzustände. Mit Hilfe der positiven Schwingungsenergie der Blüten werden die Gefühlsmuster Schicht für Schicht ins Positive gewandelt und somit die krankheitsverursachenden Blockaden aufgelöst. Ähnlich wie bei der anthroposophischen oder spagyrischen Herstellungsmethode gewinnt man die Blütenkonzentrate durch Potenzierung. Jede so gewonnene reine Blütenessenz enthält am Ende die Information des entsprechenden Seelenzustandes.

Einnahme

Die in der Apotheke erhältlichen Stockbottles bestehen aus der zweiten Verdünnung des jeweiligen Blütenkonzentrates. Je nach Gemützustand, akut oder chronisch, richtet sich die Einnahmemethode. Im akuten Fall werden 2 Tropfen aus der entsprechenden Stockbottle in ein Wasserglas gegeben und über 15 Minuten verteilt in kleinen Schlucken getrunken. Bei chronischen Zuständen gibt man 4 mal täglich 4 Tropfen zwischen den Mahlzeiten oder nüchtern direkt auf die Zunge. Achtung, die Einnahmeflasche sollte nie direkt am Körper getragen werden, da ihr Inhalt sonst an Wirkung verliert.

Anwendungsgebiete

Bach-Blüten sind unkompliziert und einfach in der Anwendung. Ihre Therapie ist nicht so zeitintensiv und kostspielig wie eine Psychotherapie. Ohne Nebenwirkungen sorgen sie für Harmonie und Gesundheit.

Sie eignet sich:

  • zur Charakterentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung
  • als seelische Gesundheitsvorsorge
  • zur Unterstützung der Heilung seelischer und körperlicher Krankheiten
  • bei Reisekrankheit und Klimaumstellung
  • zur Unterstützung einer Diät
  • zur Raucherentwöhnung
  • in Krisensituationen wie Examen oder den Wechseljahren
  • bei Depressionen und Liebeskummer

Folgende Original Bach-Blüten sind als "Stock-Bottles" lieferbar

Nr. Name   Nr. Name   Nr. Name  
1 Agrimony Shop 16 Honeysuckle Shop 31 Vervain Shop
2 Aspen Shop 17 Hornbeam Shop 32 Vine Shop
3 Beech Shop 18 Impatiens Shop 33 Walnut Shop
4 Centaury Shop 19 Larch Shop 34 Water Violet Shop
5 Cerato Shop 20 Mimulus Shop 35 White Chestnut Shop
6 Cherry Plum Shop 21 Mustard Shop 36 Wild Oat Shop
7 Chestnut Bud Shop 22 Oak Shop 37 Wild Rose Shop
8 Chicory Shop 23 Olive Shop 38 Willow Shop
9 Clematis Shop 24 Pine Shop 39 Rescue Remedy, 10ml Shop
10 Crab Apple Shop 25 Red Chestnut Shop 40 Rescue Remedy, 20ml Shop
11 Elm Shop 26 Rock Rose Shop 41 Rescue Cream Tube 50g Shop
12 Gentian Shop 27 Rock Water Shop 42 Rescue Cream Tube 30g Shop
13 Gorse Shop 28 Scleranthus Shop 43 unbelegt Shop
14 Heather Shop 29 Star of Bethlehem Shop 44 Professional Set Shop
15 Holly Shop 30 Sweet Chestnut Shop 45 Buchenholzkiste, leer Shop

Bachblüten-Mischungen

Wir liefern auch Mischungen aus Original Bach-Blüten (30 ml) - nach Ihrer Wahl. Bei Eigenherstellungen verwenden wir Original Bachblüten-Essenzen, feinstes Quell-Wasser und Ethanol.

Rescue Globuli 10 g. (nach Original Rescue Tropfen)

Bachblüten beziehen

Alle Bachblüten (Essenzen, Stock-Bottles, Cremes, Rescue-Tropfen usw.) können Sie komfortabel in unserem Online-SHOP Öffnet in neuen Fenster bestellen und sich zuschicken lassen.

Bei Bestellung als E-Mail geben Sie uns bitte die zu verwendenden Bachblüten-Essenzen an (die Nummern genügen). Ferner Ihre Adresse, Ihre Bankverbindung, wenn Sie Bankeinzug wünschen.

Mehr Infos zur Therapie bei Institut für Bachblütentherapie Öffnet in neuen Fenster